Was ist ein Screenshot?

Als Screenshot oder auch Bildschirmfoto bezeichnet man im Computerbereich die Erstellung einer Bilddatei von der aktuellen Bildschirmansicht bzw. eines Teilbereichs davon. Auf allen PCs, Notebooks, Tablets, Smartphones usw. mit grafischer Anzeige besteht die Möglichkeit, ein Bildschirmfoto zu erstellen.

Um einen Screenshot anzufertigen, kann vom Anwender eine vom System abhängige Tasten­kombination, ein entsprechendes Programm oder App eingesetzt werden.
Hier auf Wie-mache-ich-einen-Screenshot.de erfährst du welche das sind bzw. geben wir dir einen kurzen, schnellen Überblick zu den wichtigsten Betriebssystemen und Geräten. Fragen bitte einfach in der Screenshot Facebook-Gruppe stellen oder eine E-Mail schicken.

Windows 10

Wie kann ich auf einem PC mit Windows 10 einen Screenshot machen?

Bildschirmfoto per Tastenkombination anfertigen

  1. Die Windows-Taste im unteren Bereich der Tastatur gedrückt halten.
  2. Die Druck-Taste (manchmal auch mit Print bezeichnet) drücken. Sie befindet sich meist im rechten oberen/ unteren Bereich der Tastatur. Auf einigen Notebooks muss zudem die Fn gedrückt werden.
  3. Der Bildschirm wird kurz abgedunkelt und der Bildschirm-Inhalt als Grafik gespeichert.
  4. Das Bild vom gesamten Bildschirm (oder auch allen Bildschirmen, wenn mehrere angeschlossen sind) wird im PNG-Format im Ordner Dieser PC > Bilder > Screenshots gespeichert.

Nur das aktive Fenster als Screenshot festhalten

  1. Die Alt-Taste (unten links auf der Tastatur) gedrückt halten.
  2. Die Druck-Taste (manchmal auch mit Print bezeichnet) oben rechts auf der Tastatur einmal drücken und somit, leider ohne irgendeine Rückmeldung vom Betriebssystem, die Windows-Zwischenablage mit der aktuellen Fensteransicht befüllen.
  3. Öffne ein Programm wie Paint, Office, E-Mail-Programm usw.
  4. Füge den Inhalt der Zwischenablage mit der Tastenkombination Strg + V bzw. über das Menü Datei > Einfügen bzw. per Rechtsklick mit der Maus und der Auswahl Einfügen in das geöffnete Programm ein.

Screenshot mit dem Snipping-Tool erstellen

  1. Öffne das Snipping-Tool. Recht einfach findest du das unter Windows 10, indem du im Suchfeld Frag mich was einfach snipping eintippst und das Programm/ die Desktop-App öffnest.
  2. Klicke auf den kleinen Pfeil neben Neu und wähle hier den Modus für den anzufertigenden Screenshot. Fenster und rechteckiges Ausschneiden sind an diesem Punkt sicherlich die beiden praktikabelsten Auswahlmöglichkeiten.
  3. Benutze nun das Snipping-Tool anhand deiner Auswahl. Klicke auf das Fenster, von dem du einen Schnappschuss anfertigen möchtest, oder ziehe mit der Maus ein Fenster über den gewünschten Bereich.
  4. Die Software zeigt nun den gewählten Ausschnitt bzw. das Fenster und bietet Möglichkeiten zum Abspeichern, zum direkten Versand als E-Mail sowie verschiedene Stifte zum Hervorheben und Markieren von Bereichen.
  5. In der Regel bietet es sich an, PNG als Bildformat beim Speichern auszuwählen. Beim Anfertigen eines Screenshots, der überwiegend Fotomaterial enthält, ist JPG die bessere Wahl.

Windows 8

Wie kann ich auf einem PC mit Windows 8 oder 8.1 einen Screenshot machen?

Bildschirmfoto per Tastenkombination anfertigen

  1. Die Windows-Taste im unteren Bereich der Tastatur gedrückt halten.
  2. Die Druck-Taste (manchmal auch mit Print bezeichnet) drücken. Sie befindet sich meist im rechten oberen/ unteren Bereich der Tastatur. Auf einigen Notebooks muss zudem die Fn gedrückt werden.
  3. Der Bildschirm wird kurz abgedunkelt und der Bildschirm-Inhalt als Grafik gespeichert.
  4. Das Bild vom gesamten Bildschirm (oder auch allen Bildschirmen, wenn mehrere angeschlossen sind) wird im PNG-Format im Ordner Dieser PC > Bilder > Screenshots gespeichert.

Nur das aktive Fenster als Screenshot festhalten

  1. Die Alt-Taste (unten links auf der Tastatur) gedrückt halten.
  2. Die Druck-Taste (manchmal auch mit Print bezeichnet) oben rechts auf der Tastatur einmal drücken und somit, leider ohne irgendeine Rückmeldung vom Betriebssystem, die Windows-Zwischenablage mit der aktuellen Fensteransicht befüllen.
  3. Öffne ein Programm wie Paint, Office, E-Mail-Programm usw.
  4. Füge den Inhalt der Zwischenablage mit der Tastenkombination Strg + V bzw. über das Menü Datei > Einfügen bzw. per Rechtsklick mit der Maus und der Auswahl Einfügen in das geöffnete Programm ein.

Screenshot mit dem Snipping-Tool erstellen

  1. Öffne das Snipping-Tool. Recht einfach findest du das unter Windows 10, indem du im Suchfeld Frag mich was einfach snipping eintippst und das Programm/ die Desktop-App öffnest.
  2. Klicke auf den kleinen Pfeil neben Neu und wähle hier den Modus für den anzufertigenden Screenshot. Fenster und rechteckiges Ausschneiden sind an diesem Punkt sicherlich die beiden praktikabelsten Auswahlmöglichkeiten.
  3. Benutze nun das Snipping-Tool anhand deiner Auswahl. Klicke auf das Fenster, von dem du einen Schnappschuss anfertigen möchtest, oder ziehe mit der Maus ein Fenster über den gewünschten Bereich.
  4. Die Software zeigt nun den gewählten Ausschnitt bzw. das Fenster und bietet Möglichkeiten zum Abspeichern, zum direkten Versand als E-Mail sowie verschiedene Stifte zum Hervorheben und Markieren von Bereichen.
  5. In der Regel bietet es sich an, PNG als Bildformat beim Speichern auszuwählen. Beim Anfertigen eines Screenshots, der überwiegend Fotomaterial enthält, ist JPG die bessere Wahl.

Windows 7

Wie kann ich bei Windows 7 einen Screenshot machen?

Windows XP

Wie kann ich bei Windows XP einen Screenshot machen?

Mac OS

Wie kann ich auf einem Mac einen Screenshot machen?

iPhone / iPad

Wie kann ich auf dem iPhone / iPad einen Screenshot machen?

Android Smartphone

Wie kann ich auf einem Smartphone einen Screenshot machen?